Knapper Sieg im ersten Testspiel

Im ersten Testspiel der Wintervorbereitung gelang unserer Mannschaft ein 2:1 Sieg gegen den Gruppenligisten FC Sportfreunde Heppenheim.

Nach einer intensiven Anfangsphase der Gastgeber kam unsere Mannschaft immer besser in die Partie und folgerichtig in der 23 Minuten auch zur Führung. 

Jan Gebhardt verwandelte einen Strafstoß sicher. Anschließend wurden einige Aktionen in der Offensive nicht mehr mit der nötigen Konsequenz zu Ende gespielt, weshalb viele hoffnungsvolle Aktionen nicht wirklich gefährlich wurden.

In der zweiten Halbzeit legte Jan Gebhardt nach einem schnellen umschalten den zweiten Treffer nach. 

In der Schlussphase ging unser Mannschaft der Faden verloren und Sportfreunde Heppenheim übernahm mehr das Kommando. 

Helnathan Scott sorgte nach einer Hereingabe für den 2:1 Anschlusstreffer.

Weitere Tore sollten aber nicht mehr fallen und somit blieb es bei dem Knappen 2:1 Auswärtssieg.

Ihr Debüt für die Eintracht gaben in diesem Spiel auch die Neuzugänge Daniel Sachs, Patrick Heckmann und Felix Fischer. 

Aufstellung: Tim Wiegand, Luigi Crisafulli, Felix Fischer, Philipp Stuckert, Patrick Heckmann, Dominik Knauer (46. Lars Steiger), Etienne Imsirovic, Jan Gebhardt, Daniel Sachs (83. Maximilian Gärtner), Abdulrahman Sancak (67. Lars-Eric Schwinn), Malcom Darffour.