Max Gebhardt kommt im zweiten Anlauf

Mit Max Gebhardt vom FC 07 Bensheim verstärkt ein Stürmer unseren Kader, welcher bereits vor einigen Jahren kurz vor einem Wechsel zu unserer Eintracht stand. Damals entschied er sich dann jedoch dazu bei seinem Heimatverein in Einhausen zu bleiben. Doch diese „verpasste Chance“ nagte an ihm und so will er nun doch den Sprung in die Verbandsliga wagen, sich unserem Verein anschließen und sich in dieser Liga beweisen. Der große Angreifer kommt mit ebenso großem Ehrgeiz daher. „Ich will mir einen Stammplatz erarbeiten, Tore schießen, mich fußballerisch weiterentwickeln und erfolgreichen Fußball spielen.“, so der 27 Jährige Angreifer.

Nach mehreren zum Teil von Verletzungen geplagten Jahren in Einhausen, kam 2019 der Wechsel zum FC 07 Bensheim, bei der er in seinen achtzehn Einsätzen in der Gruppenliga Darmstadt 14 Tore und eine Torvorlage beisteuerte und seinen Teil dazu beitrug, dass die Mannschaft vom Weiherhausstadion bis zum Saisonabbruch 42 Punkte sammelte und in der Spitzengruppe der Liga vertreten war. 

Wir wünschen Max Gebhardt viel Erfolg und vor allem Gesundheit im Trikot unserer Eintracht. Auf dass, der zweite Anlauf zu einer verspäteten Erfolgsgeschichte wird.